header_44header_45header_49header_50header_51header_53header_56header_61

Höhenluft nach Sonnentour

Nach der Kalifornien-Rundfahrt, die ich mit einem guten 10. Platz in der Gesamtwertung beenden konnte, bin ich nun mit meiner Mannschaft im Höhentrainingslager in Lienz (Osttirol). Viel Zeit zum Ausruhen blieb also nicht. Die Trainingseinheiten sind sehr intensiv. Jetzt heißt es wieder ein bisschen runterkommen von den Rennen und an der Form feilen.

Eine Trainingseinheit führte uns schon über die rund 2500m hohe Passstraße des Großglockners. Die Fahrt zum Gipfel kam mir vor wie in einem Labyrinth. Links und rechts lag noch meterhoch Schnee – tolles Panorama, aber auch ein sau schwerer Anstieg ;-) Das könnt Ihr auf einem der Fotos sehen. An den Ruhetagen geht es dann relaxter zu. Neben kurzem lockeren Training auf der Rolle und Coretraining bleibt dann auch etwas Zeit für meine Freundin und unseren Hund, die beide diesmal einige Tage dabei sein können.

Ich sende Euch verschneite Grüße und hoffe, bei Euch ist es wärmer als bei mir ;-) Euer Maximilian.

190529_lienz1_640

Foto: Anstieg zum Großglockner

Bora-hansgrohe German Professional Cycling Oßwald Fahrzeugteile