header_44header_45header_49header_50header_51header_53header_56header_61

Planänderung nach langem Frühjahr

Viele fragen sich sicher, warum ich beim Critérium du Dauphiné nicht am Start bin. Keine Sorge, mir geht’s gut! Aber nach dem langen Frühjahr, das mit der Kalifornien-Rundfahrt Mitte Mai endete, habe ich mich noch nicht ausreichend gut erholt gefühlt. Deshalb haben mein Team und ich entschieden, auf die Rundfahrt zu verzichten und die Zeit für eine längere und ruhigere Trainingsphase zu nutzen.

Das nächste Rennen werde ich zur Deutschen Meisterschaft am 30. Juni auf dem Sachsenring fahren. Bis dahin werde ich ein weiteres Trainingslager in Livigno (Italien) absolvieren, um an meiner Form zu feilen. Ich freue mich jetzt schon auf die Deutsche Meisterschaft und hoffe viele Fans am Straßenrand begrüßen zu dürfen. Euer Maximilian.

Bora-hansgrohe German Professional Cycling Oßwald Fahrzeugteile